Sicherheitstraining Großgewässer

Ich biete ein Sicherheitstraining für Großgewässer (auch der Rhein ist nicht klein ;) ) an:
nasser Unterwasserausstieg, Partnerrettung (Wiedereinstieg auf dem Wasser), alle liegen im Wasser (und wollen wieder ins Boot), abschleppen, stützen und kanten. Theorie: Gefahren bei Kälte.
Eins ist sicher: alle werden nass!
Und hoffentich auch: es macht Spaß.

Da das Ganze zunächst mal auf wenig strömendem Wasser und im Sommer Sinn macht, ist die Idee dies am Samstag vor der Lahntour auf der Lahn (d.h. 1* dort auf Sonntag übernachten ) durchzuführen.
Teilnehmer: Max. 6, falls mich jemand unterstützt auch mehr.
Interesse bitte bis spätestens 2 Wochen vorher melden.
Boote: möglichst geschottet oder Seesocke, möglichst Rundumleine, (falls kein passendes Boot vorhanden bitte rechtzeitig melden)
Handpumpe und Schleppleine wenn vorhanden, Nasenklammer bei Bedarf, temperaturangepasste Kleidung.

Renate

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Ahoi,

in Absprache mit Renate ist das Sicherheitstraining Großgewässer jetzt in den Hafen von Bad Honnef verlegt. Neben dem eigentlichen Großgewässer-Sachen wie etwa dem Wiedereinstieg in ein geschottetes Langboot wird das Programm auch um Übungen mit anderen Booten ergänzt. Wer also mit unseren Standard Einern mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.

Bitte um Anmeldung.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Hallo zusammen,

ich bin dabei und kann so ein Training nur jedem empfehlen.

Gruß

Gregor

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Wenn ich mit meinem Touryak dazukommen darf, bin ich mit Begeisterung dabei!
Liebe Grüße!
ilona

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Ich komme ebenfalls mit, wenn's gut läuft, dann mit eigenem abschottbarem Kajak...ansonsten brauche ich ein Vereinsboot. Evtl. kommt auch meine Tochter mit SUP-Board mit und wir testen, welche Einstiegshilfen diese Kombination bietet.
Insgesamt super Idee, ich freu mich schon auf die Umsetzung!
Tschüß,
Claudia R.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Reicht ein Auto für den Transport??
www.facebook.com/FluidKayaks/videos/1955172204556380/

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Also, am Samstag geht es los zum Sicherheitstraining Großgewässer. Wir sind z.Zt. 8 - 9 Leute (Renate, Olaf, Gregor und Thomas und Martina (?) Schröder, Claudia und Claudia, Claudias Tochter (?) und Ilona), wenige Plätze sind noch für Kurzentschlossene frei. Bitte aber vorher melden.
Die konkrete Planung ist die, dass wir uns 9:30 Am Bootshaus zum Aufladen des Hängers treffen, 10:00 losfahren und um 10:30 die Boote in Bad Honnef unter der Brücke nach Grafenwerth abgeladen haben. Thomas Schröter fährt den Hänger, es können genügend Boote mit.
Wir üben dann 2 Stunden (nass!) machen ein gutes Stündchen Mittagspause z.B. im Biergarten auf Grafenwerth und üben dann nochmal 2 Stündchen (nass). Die Boote werden dann gg. 16 Uhr aufgeladen. Falls sich jemand ausklinken möchte und zum Bootshaus zurück Paddeln möchte, sollte das vor Ort besprochen werden.
Wechselklamotten und Handtuch nicht vergessen. Der Rhein ist warm, aber gemütlicher ist es vielleicht mit einem leichten Neo oder ähnliches, falls zur Hand.
Viele Grüße Renate
P.S. Als Boote sind geplant: Privatboote von Renate, Claudia R., Maren und Gregor Vereinsboote: die 2 neuen, Mana und Zut sowie ein Ethos und ein altes Schätzchen zur Horizonterweiterung.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Es ist mir echt unangenehm, aber wie schon geschrieben bin ich nichts ortskundig und komme aus terminlichen Gründen mit Boot (also noch ein weiteres Privatboot vorhanden) direkt von zuhause (Swisttal) nach Bad Honnef. Auf Google Maps habe ich nun gesehen, dass es zwei Brücken nach Grafenwerth gibt.... Zu welcher soll ich kommen? Am Parkplatz Lohfelder Str. oder am Parkplatz Straßenbahnendhaltestelle?
Kommt noch jemand aus meiner Ecke und möchte mitgenommen werden?
Liebe vorfreudige Grüße!
ilona

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Hallo Renate,
ich würde gerne mitmachen, müsste mich aber nachmittags ausklinken (Gäste warten)... also, wenn ich niemandem den Platz wegnehme und sich jemand des Bootes (welches auch immer) für den Rücktransport annehmen würde ... wäre ich gerne dabei ..

Liebe Grüße Marco

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum