Bürgerentscheid Wasserlandbad

ahoi,

schon letztes Jahr hatte sich der Vorstand dafür ausgesprochen, dass das Wasserlandbad in Dottendorf gebaut werden kann. Wir folgen darin den Argumenten der Bonner Sportvereine, die sich zur Abstimmung mit NEIN, also gegen den Baustopp, positionieren. Wenn es auch schön wäre, vielleicht einmal Badzeiten um die Ecke vom Bootshaus zu haben, so ist dies so unsicher, dass es unsere Entscheidung nicht beeinflußt. Unser Kentertraining für alle Probepaddler hat zudem gezeigt, dass wir glücklicherweise von jedem Bad unabhängig sind.

Leider ist das politische Klima in Bonn in dieser Sache vergiftet; man wirft sich gegenseitig vor zu lügen, sodass eine Auseinandersetzung über die jeweils vorgebrachten Argumente nicht mehr möglich ist. Trotzdem hier die wichtigsten Links:

Offizielle Seite der Stadt ist:

http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/topthemen/18348/index.html?lang=de

Die Initiativen "Frankenbad bleibt Schwimmbad" und "Kurfürstenbad bleibt" haben eine gemeinsame Website "Recht auf Schwimmen" ( http://www.recht-auf-schwimmen.de/ ).

Soweit. Als Mitglied eines Tauchvereins kann ich Euch allerdings versichern, dass es seit 20 Jahren in Bonn nicht gelungen ist, etwas in Sachen Bäder auf die Beine zu stellen - dies durchaus unabhängig von den Parteibüchern der Bügermeister/innen und den Verhältnissen im Rat.

Folgende Benutzer bedankten sich: Werner

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Noch vergessen: Seite des Stadtsportbundes http://www.sportler-stimmen-nein.de/

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Lieber Vorstand, Werner ist mir mit seiner Antwort per Mail schon teilweise zuvorgekommen; Ich möchte an dieser Stelle auf die teilweise unter der Gürtellinie stattfindenden Diskussionen in den sozialen Medien verzichten.Aber, es ist mir bei der letzten Entscheidung (Kurfürstenbad) schon ziemlich auf den Geist gegangen, wie sich der Vorstand hier politisch einmischt. Ich habe meine eigene Meinung zu dem Thema, und ich denke, das möge der Vorstand auch den anderen Mitgliedern zugestehen. Erstaunlich für mich ist, das in beiden Fällen der Sport/Wanderwart hier das Wort ergreift!
Meint Jojo

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum